Der Ort für jeden Computerliebhaber

Blog

Verschiedene Arten von Traktoren und ihre Verwendung

Ein Traktor wird verwendet, um schwere Lasten bei niedriger Geschwindigkeit zu ziehen und Aufgaben wie landwirtschaftliche Arbeiten auszuführen. Deshalb bringt Ihnen softwarebasar.de heute eine Zusammenstellung der verschiedenen Traktortypen und ihrer Verwendungen.

Es gibt eine Reihe von landwirtschaftlichen Aufgaben, die jeder Landwirt ausführt, und für jede Art von Aufgabe werden die erforderlichen Maschinen eingesetzt. Ebenso werden je nach Bedarf und Art der auszuführenden Arbeiten unterschiedliche Traktortypen eingesetzt. Der Einsatz von Traktoren ist jedoch nicht nur auf landwirtschaftliche Arbeiten beschränkt. Traktoren werden auch für Bauarbeiten eingesetzt und sind eine der wichtigsten Maschinen im Fuhrpark eines Unternehmens. Doch Traktor ist nicht gleich Traktor, und in diesem Leitfaden erfahren Sie, warum.

Typen von Traktoren

Kompakte Traktoren

Landwirte, die es sich nicht leisten können, verschiedene Maschinen zu kaufen, um verschiedene landwirtschaftliche Tätigkeiten auszuführen, können Kompakttraktoren verwenden. Diese sind für allgemeine Aufgaben wie das Pflügen und das Hinzufügen anderer Geräte durch ihre Traktion gemacht. Diese Traktoren haben eine bessere Leistung im Bereich von 45 PS bis 140 PS.

Andere Aufgaben, die von diesem Traktor ausgeführt werden, können das Ziehen von landwirtschaftlichen Geräten wie Ackerfräsen, Mähdreschern, Dreschmaschinen, Heumähern und mehr sein. Diese Traktoren haben in der Regel Benzin- oder Dieselmotoren.

Kultivierende Traktoren

Der Einsatz dieses Traktors wird durch seinen Namen erklärt, er ist für den Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben konzipiert, in denen Landwirte Reihenkulturen anbauen. Dieser Traktortyp ist eigentlich eine geländegängige Maschine, er kann für landwirtschaftliche Aufgaben wie Pflügen, Ernten, Nivellieren, Reißen, Säen usw. eingesetzt werden.

Diese Reihenanbautraktoren haben viele Vorteile, wie z. B. höhere Bodenfreiheit, gute Reihenabstände, leichte Lenkbewegungen, schnelle und einfach durchzuführende Aktionen usw. In Bezug auf die Kosten sind diese Traktoren etwas teurer als Kompakttraktoren, aber sie haben auch mehr Vorteile.

Raupenschlepper

Diese speziellen Landmaschinen sind vor allem für Obstplantagen, Nussplantagen und Weinberge konzipiert. Sie sind so konstruiert, dass sie den Landwirten helfen, bequem zu sitzen und gleichzeitig die hängenden Früchte zu pflücken. Deshalb haben sie eine große Höhe im Vergleich zu anderen Traktortypen. Die Konstruktion dieser Traktoren ermöglicht es, leicht zwischen den Baumreihen hindurchzufahren.

Schreibe eine Antwort